Selbstdarstellung


 

Kriegsfragen

 

In unserer Gruppe gibt es den Konsens, dass Krieg keine Lösung sein kann und darf! Aber das heisst nicht, dass wir nicht über "gerechte Kriege" streiten. Der 11.09.01 hat das Dauerthema Israel vs. Djihad auch bei uns zum Kochen gebracht. Einige Texte, die wir lesen zum Thema sind hier versammelt:

 

 

Texte zum Krieg!

 

 

Hermann L. Gremliza - Bedeutende Ernte

Robert Kurz - Der Todestrieb der kapitalistischen Vernunft

Sven Glückspilz - "Day 911" vs. "Antiglobalisierungbewegung"

Georg Seesslen - Ohne Verfasser, ohne Text: Die visuelle Kriegserklärung

wolf wetzel - Feind ohne Freund

M. Hammerschmitt - Fürchtet euch

Rainer Trampert - Die ungehaltene Rede eines Ungehaltenen

David Cook - Die Propheten des Weltuntergangs

Christian Stock - Antipoden der Emanzipation